Die Crew GEGENLICHT Design ist ein Netzwerk aus wirtschaftlich unabhängigen Oberbeleuchtern, Beleuchtern und Lichtassistenten. Das Crewkonzept ist auf dem Markt einmalig und ermöglicht höchste Qualität sowie eine enorme Flexibilität und Zuverlässigkeit.
 
Produktionen und Projekte mit uns garantieren unseren Auftraggebern jederzeit die Einhaltung der GEGENLICHT Design – Grundsätze und ermöglichen so eine höchst professionelle, qualitativ hochwertige und wirtschaftlich effektive Arbeit.
 
Mit GEGENLICHT Design erhalten Sie Licht in jeglicher Hinsicht. Die Crew setzt ihr Projekt nicht nur um, sondern plant und organisiert dieses auch. Wir passen uns jeder Gegebenheit an und wollen jeden Wunsch bestmöglich realisieren. Mit einer nachträglichen Analyse und Archivierung verbessern wir unsere Arbeitsweise mit jeder Produktion.
 

Die GEGENLICHT Design – Grundsätze

Professionalität

Die Crew verfügt über eine gemeinsame Personalplanung sowie übergreifende Materiallisten. Zuverlässigkeit bzgl. Inhalten und Terminen ist eine Selbstverständlichkeit.
 

Qualität & Wirtschaftlichkeit

Eine Grundregel der Crew ist die Optimierung der Arbeitsergebnisse unter Berücksichtigung des zur Verfügung stehenden Budgets. Die Crewmitglieder arbeiten höchst effektiv und beraten für eine Optimierung der Budgetnutzung. Bei einem notwendigen personellen Besetzungswechsel innerhalb eines benannten Produktionsteams, wird die ursprünglich vereinbarte Qualität jederzeit sichergestellt.
 

Fairness

Sollte aus einem Grund ein Auftrag nicht wie gewünscht realisierbar sein, werden wir dies offen und fair kommunizieren, so dass gemeinsam nach Handlungsalternativen bzw. Kompromissen gesucht werden kann.
 

Sicherheit

Der Mensch und dessen Sicherheit steht an erster Stelle. Mit regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen u.a. in den Bereichen Elektrotechnik, Hubarbeitsbühnen und allgemeiner Arbeitsschutz halten wir uns immer auf dem aktuellsten Stand, damit wir sicher und verantwortungsvoll am Set arbeiten können. Unsere Crew arbeitet immer unter den Grundsätzen der persönlichen Sicherheit und wird Arbeiten, welche diesen widersprechen, ablehnen. Alle Crewmitglieder arbeiten unter Berücksichtigung u.a. folgender Bestimmungen und Verordnungen:

  • Departementabhängige „Vorschriften“
  • Arbeitszeitgesetz (AZO)
  • Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
  • VDE-Richtlinien
  • Brandschutzbedingungen
  • Scheinwerfer sind „Spezialwerkzeuge“
  • Fremdvorschriften von Bahnhöfen und Gebäuden
  • Gefährdungsbeurteilung und Sicherheitskonzepte