April 28, 2014

Jan Delay – St.Pauli

Das Treatment von Joern Heitmann war alleine
schon beim Lesen so toll, dass wir auf den Dreh
hin gefiebert haben. Und dann noch für Jan Delay.
Das sorgte für weitere Freude.

Regie führte wie erwähnt Joern Heitmann, DoP war
Christopher Häring und produziert wurde das Musik-
video von Katapult Filmproduktion unter der Leitung
von Gernot Jurisch Navarro.

Das Konzept war wie immer mehr als klar und ein-
deutig und erforderte einigen Aufwand für uns.
Dennoch machte es extremen Spaß das Video zu
realisieren.

Die gesamte Kneipe spielte im Weltall, sodass
der Blick nach Aussen nicht auf die Berliner
Sparkasse, sondern ins schwarz gehen musste.
Trotzdem sollten Leuchtreklamen simuliert und
innen ein nahezu 360° freier Blick ermöglicht
werden.
Und wir haben es gemeistert. Und ich hoffe alle
Beteiligten waren mit den Lösungen zufrieden.

Das Video kann sich definitiv sehen lassen.
Hut ab vor Maske & Kostüm, Cast und Austattung.
Da steckte viel Herzblut drin und Liebe im Detail.

OB war Benjamin Erdenberger, mit Christian Mansmann
als Bestboy und Jan Umpfenbach, Alexander Basil und
Sara Gfrörer als Beleuchter.

Eine Menge Holz wurde verbaut und ausgestattet wurden
wir von Cinegate Berlin welche uns wundervoll betreut
haben.
Danke an Sebastian Enke und Tilo Meuser!

 

um 6:11 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.