April 14, 2014

Fisherman’s Friend

Ein kleines Team war für einen Nachmittag im Kletterpark
und hat mit Entspannung dieses kleine, von BigFish
produzierte Stück gedreht.

DoP war Soeren Schaller und 1.AC war Tom Zylla. Zusammen
mit Oberbeleuchter Benjamin Erdenberger war das Dreamteam
an der Kamera wieder komplett. Gott sei Dank hatte uns Frau
Willgart gut im Griff. Zur Freude für uns und als Premiere hat
sie die Produktionsleitung übernommen. Schön zu sehen, wenn
Personen, die hart für etwas arbeiten, so belohnt werden.

Unter der Regie von Daniel Klessig von Scholz&Friends war
es ein sehr klares und zügiges Arbeiten. Und trotz unseres
Leitspruchs „Fuck Natural Light“ (© by ESUN) haben wir
ausschließlich mit vorhandenem Tageslicht gearbeitet. Für
die Kaffeemaschine wurde aber trotzdem Strom gelegt.
Wat mud, dat mud!

Geholfen bei diesem Dreh hat Sara Gfrörer und lichttechnisch
ausgestattet wurden wir vom Lichtforum Berlin, wo mal wieder
keine Wünsche offen blieben.

 

um 6:10 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.