November 4, 2012

F1 – RTL Cowboys

4 Tage ohne Netz,
dafür mit 2x ARRI MAXen.

So kann ein Dreh ja nur Besonders gut ablaufen.
Keine Ablenkung, keine Anrufe. 🙂

Es war eine wundervolle Reise mit den Herren,
Jahnke, Buschner und Schorch in den kleinen
verschlafenen Ort „Eging am See“.
Welcher unser Drehort „Pullmann City“
für diese kleine aber feine Werbung 4 Tage lang war.

The lovely one and only Cowboy Häring hatte die ALEXA
fest in den zügeln und Cowboy Gericke die Regie.

Ein sehr schöner und bisschen unüblicher Dreh,
der aber zu einem wundervollen Ergebnis führte.
Leider kann ich die offizielle Werbung von der RTL
Website nicht einbinden, sodass ich nur die Schnitt-
Fassung von Vimeo hier zeigen kann. Aber diese ist
nich weniger schön.

Gerne wieder so in dem Wilden Westen!
Und Pullmann City war unglaublich, ungewöhnlich –
hilfsbereit und zuvorkommend. Vielen Dank dafür!

Die RTL-Cowboys im Wilden Westen from kieft on Vimeo.

um 5:49 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.