April 4, 2013

Fayzen – Rosarot

In der ersten März Woche als Einstieg
nach Kapstadt gedreht und jetzt schon fertig.
Nicht schlecht.

Deutschland hat mich wundervoll willkommen
geheißen, nach 1 Monat ~30°C, nun Schneegestöber
und Temperaturen um den Gefrierpunkt.
Aber das hat mir diesen Dreh in keinerweise vermiest.

Wundervoll waren wir in Kreuzbruch
für 3 Nächte untergebracht. Ländlich romantisch.
http://www.hofladen-graeben.de/

Kim Frank als Produzent, Regisseur und Dop,
war sehr gut vorbereitet und wir hatten einen schönen
2 Tagesdreh vor uns.

Der Herr Schorch und Splisester als Beleuchtungsteam
waren mir auf keinenfall einerlei und mehr als angenehm
Mit Tobias Rost als 1.AC in unserer Unterkunft war das
Ferienlager Gefühl doch mehr als erfüllt.
Die Dame die uns Chaoten aushalten musste, war Fräulein
Tini Sager (http://www.tinisager.com/), eine sehr gut
Maskenbildnerin Ihres Zeichens. So mussten wir Jungs
uns wenigstens ein bisschen benehmen. 😉

Ausgestattet und unterstützt wurden wir vom geliebten
Lichtforum Berlin, wo natürlich wieder alles wie Butter
lief. Nicht anders erwartet. http://www.lichtforum.de/

Es waren echt nette Drehtage und hatten extrem viel Spaß.
Gerne wieder so als bald!

Fayzen — Rosarot – MyVideo

um 8:45 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.