April 12, 2013

BRIXTONBOOGIE – Love Ain´t Just A Word

Nicht einmal vor 2 Wochen hat Kim Frank,
dieses Musikvideo geschossen und nun
wurde es bereits released.

Das nenn ich mal zügig!

Und was für ein Feuerwerk von tollen Bildern und
Emotionen durch tolle Schauspieler und Locations.

Anne Mühlmeier (http://www.annemuehlmeier.com/),
kannte ich ja bereits von voran gegangen Projekten,
und mit Timo Jacobs (http://www.timojacobs.de/)
hatte ich den Spot gegen illegale Downloads gedreht.
Also auch hier eine vertraute coole Arbeitsathmosphäre.

Kim hat es wieder einmal geschafft, Gänsehaut zu
erzeugen. Aus kleinsten Mitteln haben alle das Beste
und Tollste gemacht, was sich echt sehen lassen kann.
Bild- Song Komposition. 1A.

J.P. Grelich als 1.AC nach so langer Zeit war auch cool,
mal wieder zusammen zu arbeiten. Und Frau Sager
(http://www.tinisager.com/) als Maskenbildnerin hat das
Team perfekt abgerundet.

Unterstützt hat mich Hannes Adam beim Licht,
was grundsätzlich aus 3 Felloni TecPro LitePanels
bestand plus nen paar Spielzeuge um den Club
zu erzählen. So konnte ich z.b. die Wireless Technik
der Philipps HUE testen können und Sie hat sich
sehr bewährt. Danke Mario Klapper/ Lichtforum für
diese Chance!

BRIXTONBOOGIE — Love Ain´t Just A Word – MyVideo

um 8:26 pm

Ein Kommentar für “BRIXTONBOOGIE – Love Ain´t Just A Word”

Anonymous

Kommentar vom 14.04.2013 05:04

Thx guys for your great work & support.
Your BRIXTONBOOGIE Crew

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.