August 23, 2013

FAYZEN – Zu Hause / Zeig mir den Weg

Ein Meisterwerk.
Durch und durch, ein Meisterwerk.

Hier stimmt wirklich alles,
sowohl privat höre ich Fayzen gern auf
der Strecke zwischen B und HH,
als auch Drehtechnisch bin ich zu
gern mit dem Team vom Kim Frank am Set.

Und die Bestätigung bekomme ich
durch solche Ergebnisse in doppelter Form.

Als wahnsinnig haben wir uns selbst vorm
Drehen betitelt und geschmunzelt dabei.
Wie als würde man es beweisen wollen,
dass es geht. Und wie würde Herr Frank
laut sagen. „JA MAN ES GEHT!“

Mit höchsteffektiven Mitteln, wurden
die engsten und professionellsten in
jedem Bereich zusammengeholt um
dieses kleine Filmchen zu produzieren.

Oliver Schorch als Licht- und Ton-
Assistent der trotz Doppelbelastung,
immer noch 200% gegeben hat.
Mit Frau Zink eine erfahrene Ton-
Meisterin. J.P. als 1.AC der trotz
schwankenden Schiffs die Schärfe
gehalten hat. J. Szillus als Kostüm-
beauftrage. Sandra Wessberg eine
tolle Austatterin und Fahrerin,
mit Liebe zum Detail.

Und Tini Sager  als Hair and MakeUp
Artist die wie immer wundervoll war,
und ich mir niemanden anderes an
der Seite wünsche.

3 Drehtage wurden in Hamburg und
in Friedrichskoog gedreht. Ohne
die Unterstützung von Electric Sun HH bzw.
Philip und Klaus Mielke wäre dies
auch nie so möglich gewesen, geniales
Sprinter-System! Immer wieder toll!

Schaut es euch an. Gänsehaut Feeling!

um 12:16 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.