November 8, 2013

Adel Tawil – Aschenflug

Ein Kim Frank-Video.
Man glaubt es kaum, dass der „Fayzen – Zu Hause/Zeig mir den Weg“-Musikkurzfilm von ihm noch getoppt werden kann.
Auch die Geschwindigkeit, in der dieses Video und mit welcher Qualität geplant, gedreht und geschnitten wurde ist unglaublich. Und dass dabei solch eine Qualität erzeugt wird, ist echt faszinierend.
Technik und Personal wurden erst eine Woche vor Drehbeginn geplant. Und nach einigen Tagen nach dem letzten Drehtag hatte Kim Frank es geschafft dieses Meisterwerk zu schneiden und zu graden.
Das Video wurde erst vor einer Woche released und es hat innerhalb dieser Zeit knapp 500.000 Klicks bekommen. Ziemlich abgefahren!
Licht am ersten Tag in Hamburg haben Martin Jahnke und Florian Heinrich übernommen. Die weiteren zwei Drehtage haben Benjamin Erdenberger und ebenfalls Florian durchgeführt.
Maskenbildnerin war die bezaubernde Tini Sager (http://www.tinisager.com) und Kostümbildner war Kai Fischer. Ein tolles Team, welches immer wieder Freude macht mit ihnen zu arbeiten.
Lichttechnik wurde bei Electric Sun Hamburg geliehen, wo keinerlei Wünsche offen blieben. Wir sind 1A betreut worden.
Es war wieder ein toller Dreh mit Kim Frank. Auch wenn sehr aufregend mit ehemaligen Rennpferden an gewünschten Drehorten und ähnlichen überraschenden Dingen.
Auf ein nächstes Mal! Weiter so!

um 3:54 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.