Januar 9, 2011

Lucry

– Kamerabühne

Lucry „Mi Gata“ – Meine Katze… übersetzt,
dass hätte schon zeigen müssen,
dass dieses Musikvideo kein gutes Zeichen
für mich ist, mit einer Katzenallergie.

Mein erstes Musikvideo überhaupt in Berlin,
ich bin für eigentlich 15-16h hoch gefahren,
um dort „schnell“ das Musikvideo zu drehen.

Natürlich ein fehlerhafte Gedanke, den man
als „Anfänger“ hat. Leider war ich so konzentriert
bei der Arbeit, dass ich mir bei der ersten Einstellung
zwischen einem Pipe und Klemme, welche runterrauschte
den Daumen dermaßen geklemmt hab. Sodass der
restliche Dreh auf Schmerzmittel und wie im Himmel für
mich vor kam. So fuhr ich nich in der Nacht nach Hause,
sondern Gott sei Dank hat mich Kai Uwe Schulenburg
(an dieser Stelle nochmal herzlichsten Dank!) auf,
und ich konnte bei ihm irgend wie die Nacht überstehen
und am nächsten Tag relativ entspannt nach Erfurt
zurück einen BetriebsArzt aufsuchen.

Dadurch konnte ich nichtmal meine erste 16mm Mühle
genießen, die mit nem Lambda Head völlig durchgeschüttelt
wurde. Was ich damit meine, schaut euch das Ergebniss einfach an.
Sehr witziges Video am Ende.

Lucry – Mi Gata from kieft on Vimeo.

um 12:12 am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.