August 18, 2014

Clueso – Freidrehen

Clueso! Zughafen! Baris! Kirsamer!
Und der Stil ist klar definiert.

Mehrere vereinzelte Tage wurde im Raum Thüringen
Bildmaterial gesammelt. Ein kleines aber hoch
effektives Team aus Freunden, Musikern und Kollegen
kam zusammen, um eine Einheit zu bilden und dieses
wundervolle Video zu erzeugen.

Baris Aladag als Regisseur, mit Philipp Kirsamer an
der Kamera und schönerweise Herrn Päch als Assistent.
Benjamin Erdenberger mit einem Jumpy voll Licht vom
Lichtforum Berlin und zusätzlich unterstützt von
Lotus Lumina & Motiv Veranstaltungstechnik.

Dirty, Bates, Tino, Thorsten und viele mehr haben mit
angepackt, wo es was zum anpacken gab und haben dadurch
dieses Video ermöglicht.
Die Visuals von dem einzig wahren Dirk wurden von einem
kleinen 10.000 ANSI Lumen Beamer mitten im Thüringer Wald
projeziert.

Es war ein wundervoller Dreh plus echter Party in Weimar.

So arbeitet man doch gern.
Vor allem wenn solch ein Ergebnis daraus entsteht.

 

 

um 5:24 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.